Sammlung interessanter, überdenkenswerter Zitate (Teil 10)

Hier sind einige Begriffserläuterungen gesammelt

Hier ist das Namensregister zu finden

"Nur Menschen, die sonst nichts haben, müssen ihr Privatleben in die Öffentlichkeit zerren." "Die Wirklichkeit (der Erklärung der Triebfeder der Akteure bei den Bereicherungsorgien der Finanzwirtschaft) dürfte banaler sein : Reichtum ist zum Lebenssinn geworden, der sich in gefährlicher Asozialität konkretisiert."
Désirée Nick (1956 - ?)
Dr. Wolfgang Hetzer (1951 - ?)
"Es gibt genügend Geld auf der Erde, es haben nur die falschen Leute."
Dr. Heiner Geißler (1930- ? ) "Manche Menschen haben einen Horizont wie ein Kreis mit dem Radius 0 und das ist dann ihr Standpunkt."
"Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen !" Albert Einstein (1879-1955)
Immanuel Kant (1724-1804)
"Sapere aude ! (Wage zu wissen !)"
Horaz (65 v.Chr.-8 v.Chr.)
"Mich interessiert nicht, wer die Gesetze macht, solange ich das Geld kontrolliere."
Amschel Mayer von Rothschild (1744-1812)
"Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
"Der Grund, warum Menschen zum Schweigen gebracht werden, ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen. Wenn Menschen lügen, können ihre eigenen Worte gegen sie angewandt werden. Doch wenn sie die Wahrheit sagen, gibt es kein anderes Gegenmittel als die Gewalt."
unbekannter Autor
"Die wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, daß aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, daß das System ihren Interessen feindlich gesinnt ist."
Nathan Mayer Rothschild (1840-1915)
"Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewußtseins."
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)
zurück zum
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 1
der Sammlung
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
weiter zum
Teil 11
der Sammlung